HLF 2 2

HLF 2 2
Hilfeleistungstanklöschfahrzeug

Nummernschild : MB 148
Hersteller: M.A.N ( Modell 14 284)
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 2001

Besatzung: 1+5
Pumpenleistung: 2800 Liter/Min bei 8 bar
Das HLF 2 2 verfügt über eine umfangreiche Beladung zur technischen Hilfeleistung und zur Brandbekämpfung. Für die Brandbekämpfung verfügt das Fahrzeug über einen Wassertank von 2000 Litern, sowie über einen Schaummitteltank von 200 Litern. In der Kabine befinden sich 5 Überdruckatemschutzgeräte (300 Bar) mit Compositeflaschen. Für die technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen ist das Fahrzeug mit einem hydraulischen Rüstsatz ausgestattet.

Das Fahrzeug wurde 2012 von einem TLF 2000 zu einem HLF aufgerüstet. Hierbei wurden der hydraulische Rettungssatz des VRW ins TLF eingebaut, da das Fahrzeug über größere Wassermengen verfügt als der Vorausrüstwagen und somit vielseitiger eingesetzt werden kann. Seit März 2012 steht dem CIBETT somit ein zweites HLF zur Verfügung.