Chronik des Aufbaus

29. September 2008

Am 29.09.2008 beschloss die technische Kommission der Administration des services de secours, dass ein TeleskopGelenkMast für die Feuerwehr Bettemburg vom Staat bezuschusst wird.

26. August 2009

Die Ausschreibung für das Fahrzeug wird in der Zeitung veröffentlicht damit die Hersteller sich bewerben können.

19. November 2009

Der Bettemburger Schöffenrat entscheidet sich unter den eingegangenen Bewerbungen für das Angebot von "Bronto Skylift".

27. Januar 2010

Die Bestellung wird offiziell an Bronto Skylift weitergereicht.

8. Februar 2010

Bronto Skylift nimmt den Auftrag an.

Mai 2010

Nachdem das Fahrgestell bei MAN fertiggestellt wurde, wurde das Fahrzeug am 5. Mai zur Firma Toni Maurer (Türkheim bei München) gebracht um die weiteren Anpassungen der Kabine vorzunehmen.

16. Juni 2010

Das Fahrgestell erreicht nach dem Umbau Lübeck und wird von dort seinen Weg weiter nach Tampere in Finnland zur Firma Bronto Skylift fortsetzen.

2. Febuar 2011

Besichtigung von Bronto Skylift in Finnland sowie erstmalige Sichtung des TMF 2-1 durch Mitglieder des CIBETT.

1. April 2011

 Nach der Fertigstellung in Finnland geht das Fahrzeug nach Deutschland zur Firma "Ziegler" um den fertigen Aufbau vorzunehmen.

26. April 2011

Ankunft des TMF bei der Firma Ziegler in Mühlau (D

April-Mai 2011

 Die Firma Ziegler wird voraussichtlich 6 Wochen für den fertigen Aufbau benötigen.

Mai-Juni 2011

Es werden ca. 2 Wochen für die technische Endkontrolle und Abnahme eingeplant.

4.Juli 2011

Restarbeiten am neuen Fahrzeug

5. Juli 2011

Fertigstellung des TMF

6. Juli 2011

Inspektion bei MAN

8. Juli 2011

Überführung & Ankunft in Bettemburg

13. Juli 2011

Ausbildungsbeginn zur möglichst schnellen Inbetriebnahme

28. Juli 2011

Erster Einsatz des Fahrzeuges

23. September 2011

Offizielle Einweihung des neuen Fahrzeuges