Strong Junior Firefighters

17.05.2015 19:23:09 | Max Delvaux
Am Samstagnachmittag fand im Rahmen des 50-jährigen Bestehen der luxemburger Jugendfeuerwehr das "Strong Junior Firefighters" statt.

Am Samstag, den 16. Mai fand im Süden des Landes das "Strong Junior Firefighters" statt, wo sich eine Vielzahl an Mitgliedern der Jugendfeuerwehren aus Luxemburg einem Hindernisparcours von rund 8 Kilometern stellten. Start war gegen 13:45 Uhr im Einsatzzentrum Differdingen. Von dort an galt es 5 unterschiedliche Hindernisse, darunter Baumstämme oder ein Wasserbecken, zu überwinden.
Kurz nach 17:00 Uhr erreichten die Jugendlichen dann ihr Ziel in Petingen.

Die Jugendfeuerwehr Bettemburg nahm mit 9 Jugendlichen und 3 Begleitern am "Strong Junior Firefighters" teil. 

Organisiert wurde die Sportveranstaltung von den Jugendfeuerwehren der Region Süd.



 



Fotos: CIBETT