Jugendfeuerwehr besucht Leitstelle

24.04.2016 22:32:26 | Max Delvaux

Die Jugendfeuerwehr Bettemburg hat am Samstag die Leitstelle 112 besucht.

Für die Feuerwehrmänner und -frauen der Zukunft stand am vergangenen Samstag eine Besichtigung der Leitstelle auf dem Programm.
Was passiert, wenn eine Person die europaweite Notruffnummer 112 wählt? Wie werden die Rettungskräfte über den Einsatz informiert? Genau dies wurde den Jugendlichen von Christopher Schuh, Leiter der Leitstelle, näher gebracht.

Neben einer kurzen Erklärung über die Leitstelle konnten die Jugendlichen dann einen Blick in die Leitstelle werfen.

21 Jugendfeuerwehrmänner und 3 Jungdleiter nahmen an der Besichtigung teil.







Foto: CIBETT