Kollision zwischen 2 Pkw auf A3

15.06.2017 19:26:19 | Max Delvaux
Am Donnerstagnachmittag kam es auf der A3 in Richtung Frankreich zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Zwei Personen wurden verletzt.

Gegen 14:50 Uhr wurde der Bereitschaftsdienst des CIBETT zu einem Verkehrsunfall auf der A3 zwischen Livingen und dem Bettemburger Kreuz alarmiert. Bei einer Kollision zwischen zwei Pkw zogen sich zwei Personen leichte Verletzungen zu.

Die beiden Verletzen wurden von den Mannschaften der Rettungswagen aus Bettemburg und Düdelingen erstversorgt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. 

Am Einsatzort weilten die Feuerwehr (HLF 2 1) und der Rettungsdienst (RTW 1) aus Bettemburg, ein Rettungswagen aus Düdelingen, die Feuerwehr Roeser und die Polizei.
Alarmierung: Permanence
Datum: 15.06.2017
Zeit: 14:50
Einsatzort: A3 Richtung Frankreich
Einsatzkräfte: 8
Fahrzeuge:
Unterstützung: CID
FF Roeser
Polizei











Fotos: CIBETT