Pkw-Brand auf Autobahn

01.10.2017 13:20:36 | Max Delvaux
In der Nacht zum Sonntag brannte auf der A3 in der Ausfahrt zur A13 ein Pkw. Niemand wurde verletzt.

Gegen 04:20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bettemburg und Düdelingen zu einem Fahrzeugbrand auf der A3 alarmiert. Bei Ankunft der Feuerwehr stand der vordere Teil des Fahrzeuges bereits in Brand. Unter schwerem Atemschutz konnte das Feuer schnell mittels Druckluftschaum gelöscht werden. Niemand wurde verletzt.

Im Einsatz war die Feuerwehr Bettemburg mit dem HLF 2 1 sowie 6 Mann und die Polizei. Auf der Anfahrt bemerkten die Einsatzkräfte einen Verkehrsunfall, sodass die mitalarmierte Feuerwehr Düdelingen bei diesem Unfall Hilfe leistete. 
Alarmierung: Permanence
Datum: 01.10.2017
Zeit: 04:22
Einsatzort: A3 -> A13
Einsatzkräfte: 6
Fahrzeuge:
Unterstützung: CID
Polizei







Fotos: CIBETT