Winterwanderung der Jugendfeuerwehren

26.01.2014 16:48:59 | Philippe Zwick
Am 25. Januar fand die jährliche Winterwanderung der Jugendfeuerwehren des Kanton Esch in Aspelt statt. Etwa 200 Jugendfeuerwehrmitglieder verbrachten den Nachmittag zusammen mit ihren Betreuern. Die Strecke von ungefähr 6,8 km führte durch die Gemeinde Frisingen. Die Feuerwehr Aspelt sorgte für die Sicherheit der Jugendlichen beim Überqueren von stark befahrenen Straßenteilen. Die Edition der Winterwanderung im Jahr 2015 wird bei den Kollegen aus Differdingen stattfinden. Die Jugendfeuerwehr Bettemburg war mit 13 Jugendlichen vertreten.


 

weitere Bilder...