Jugendpompjeeën



1972 gegründet, vereint die Jugendwehr der Gemeinde Bettemburg momentan rund 26 Jugendliche aus den Ortschaften der Gemeinde Bettemburg und der Umgebung.

Neben den Übungen finden ebenfalls diverse sportliche und kulturelle Aktivitäten statt, an denen die Jugendlichen teilnehmen. Dazu gehören unter anderem: Kantonalcross, Schwimmmeisterschaft, Zeltlager, Winterwanderung, Prozessionen...


Die Jugendlichen werden von erfahrenen Feuerwehrleuten, welche über eine Zusatzausbildung im Bereich der Jugendarbeit verfügen, bei allen Aktivitäten begleitet und unterstützt.

Die Jugendlichen von 8 bis 16 Jahren werden somit optimal vorbereitet, um später in den aktiven Dienst überzugehen.